Aluminium 5052 h32 vs h34

Sowohl 5052-H32-Aluminium als auch 5052-H34-Aluminium sind Varianten desselben Materials. Sie teilen die Legierungszusammensetzung und viele physikalische Eigenschaften, entwickeln aber durch unterschiedliche Verarbeitung unterschiedliche mechanische Eigenschaften.

6061 Aluminiumblechlegierung ist stark, leicht zu bearbeiten, und schweißbar. Aluminium 6061 T6-Legierungen haben die doppelte Festigkeit von Aluminium 6063 Legierungen. Aluminium 6061 hat eine Zugfestigkeit von mindestens 42,000 psi (290 MPa) und Streckgrenze von mindestens 35,000 psi (241 MPa). In Dicken von 0.250 Zoll (6.35 mm) oder weniger, es hat eine Dehnung von 8% oder mehr; in dickeren Abschnitten, es hat eine Dehnung von 10%. T651 Temper hat ähnliche mechanische Eigenschaften. Die berühmte Pioneer-Plakette wurde aus dieser besonderen Legierung hergestellt. Befehl 6061 Aluminiumbleche ein 6061 Aluminium in kleinen Mengen und ohne Mindestmengen von allem Aluminium 6061 im Metallladen. “”

das 5052 Aluminiumlegierung wird verwendet, um Getränkeverschlüsse ohne Innendruck herzustellen. Der Rohstoff ist 5052 H19 Aluminiumblech, das Material wird zuerst oxidiert, um die Beschichtungshaftung und Korrosionsbeständigkeit zu verbessern. Nachdem die beiden Seiten bemalt sind, der Dosendeckel ist geformt. So 5052 Aluminium ist ein weiteres Material zur Verarbeitung von Verschlüssen. 5052 Aluminiumblech hat eine gute Oxidationsfärbewirkung, ausgezeichnete Metallstruktur und Härte, Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit, lange Lebensdauer, und wird häufig in High-End-Handygehäusen verwendet, High-End-Klimagehäuse und andere Bereiche mit hohen Anforderungen an Oxidation und Metallstruktur.